shortcuts

von | Aug 2, 2018 | mactip

einige abläufe der täglichen arbeit gehen schneller von der hand, wenn man die passenden tastatur-shortcuts kennt. zu den wichtigsten gehören die folgenden:

  • cmd ⌘ + a wählt alles aus.
  • cmd ⌘ + c kopiert ein markiertes objekt (zb. einen text oder eine datei im finder) in die zwischenablage.
  • cmd ⌘ + v fügt den inhalt der zwischenablage an der stelle ein, an der sie gerade arbeiten (z. b. einen text an der cursoeposition oder eine datei in einem ordner)
  • cmd ⌘ + x schneidet das markierte objekt (z. b. einen text) aus. das entfernte objekt landet dabei nicht in der zwischenablage!
  • cmd ⌘ + z macht den letzten arbeitsschritt rückgängig.
  • cmd ⌘ + f öffnet die suche. in os x wird nicht gesucht, sondern gefunden – deshalb “f” :-).
  • cmd ⌘ + g findet in einer laufenden suche den nächsten passenden eintrag. mit zusätzlich gedrückter shift-taste wird der vorhergehende passende eintrag gefunden.
  • cmd ⌘ + q beendet das aktive programm.
  • cmd ⌘ + w schließt das aktive fenster.
  • cmd ⌘ + p ruft den druck-dialog auf.
  • cmd ⌘ + n erzeugt ein neues dokument oder ein neues fenster.
  • cmd ⌘ + o öffnet eine datei.
  • cmd ⌘ + s speichert die aktuelle datei.
  • cmd ⌘ + e wirft ein angewähltes medium (cd, usb-laufwerk, datei-image) aus.
  • cmd ⌘ + alt ⌥ + ESC öffnet den taskmanager. damit lassen sich programme beenden, die nicht mehr reagieren.
  • leertaste (quicklook) bietet eine vorschau auf eine im finder angeklickte datei, ohne dass die zugehörige anwendung geöffnet werden muss.

/001 finden & folgen

be-sign.net
mainstraße 2
64390 erzhausen

telefon: +49 (0)6150 865902
mobil: +49 (0)151 50411034

info@be-sign.net
www.be-sign.net

         

/003 lernen

'spektrum-akademie' ist ein neues projekt der partner dr. erkens consulting, aurum-research & be-sign.net. es richtet sich an professionals aus pharma, otc, medizintechnik, nahrungsergänzung, healthcare, life sciences und medizin sowie mit übergeordneten angeboten an mitarbeiter von unternehmen und dienstleistern anderer branchen. weitere infos folgen.

/004 wir sind hier ...

Title Address Description
be-sign.net
Mainstraße 2, 64390 Erzhausen, Deutschland

/006 kooperationen

/007 blog-posts

hifi-projekt – #01 aluminium

in dieser reihe wird es darum gehen, verschiedene elemente aus der welt der hifi-geräte in photoshop nachzustellen. der erste schritt ist das erstellen einer gebürsteten aluminium-platte, auf der wir später alle weiteren elemente anordnen können.

hifi-projekt – #02 knopf

der knopf … ein ganz grundlegendes bedienelement. zum beispiel um ein gerät ein- und auszuschalten. und so wird er gezeichnet:

hifi-projekt – #03 regler

der regler … ist etwas komplexer. in diesem projekt sitzen zwei drehregler übereinander, um das eingangssignal (links / rechts) für ein tapedeck aussteuern zu können. selbstredend beinhaltet das auch eine skala …

hifi-projekt – #04 leuchtdiode

die leuchtdiode … erledigt seit jahrzehnten darstellende aufgaben als signalpegel-anzeige, indikator für schalterpositionen oder als tastenbeleuchtung. in diesem tutorial werden wir eine led mit zwei verschiedene einbauweisen und technologien erstellen.

hifi-projekt – #04+ intermezzo

nach den letzten, etwas umfangreicheren tutorials, hier eine anregung zur kombinaton verschiedener elemente.

hifi-projekt – #05 buchse

die buchse – in diesem fall eine 6,5mm stereo-klinkenbuchse. nach dem umfangreichen leuchtdioden-tutorial mal wieder etwas einfacheres.

hifi-projekt – #06 kippschalter

der kippschalter … erlaubt die auswahl verschiedener optionen. wir konstruieren uns eine exemplar mit drei verschiedenen stellungen.

hifi-projekt – #06+ intermezzo

nach den letzten, etwas umfangreicheren tutorials, hier wieder anregung zur kombinaton verschiedener elemente – mit preview zu einem kommenden tutorial.

hifi-projekt – #07 display

in diesem tutorial werden drei gängige display-typen besprochen: led-, lcd- und vf- (vacuum fluorescent) display.

hifi-projekt – #08 tasten

die taste … wird im gegensatz zum knopf nicht in das gehäuse hinein gedrückt oder herausgeholt, sondern nur angetippt, um einen schaltvorgang auszulösen.

/008 externe news aus design & it

© by be-sign.net – 'til the end of eternity